TELEFON

+86 (027) 5111 3188

Produktkategorie

Anteil an:

Alkalische Phosphatase thermosensitive DNA-Ligase für das molekulare Klonen

Spezifikation: 1000 u
Verfügbarkeitsstatus:
  • G3400-1000U.
  • Servicebio
  • ServiceBio.

Produktbeschreibung

G3400-1000U.

Einführung

Die von unserem Unternehmen erzeugte alkalische Phosphatase (thermosensüchtig) ist eine thermisch instabile alkalische Phosphatase, die von antarktischen Mikroorganismen (Tab5) stammt und von E. coli rekombinant ausgedrückt und gereinigt wird. Es kann nicht spezifisch das Entfernen von DNA, RNA, DNTP und RNTP katalysieren. 5'er 3'terminal Phosphatgruppe. Die alkalische Phosphatase wird in der molekularen Biologie häufig verwendet, beispielsweise in der Abnahme von phosphorylierten Enden von DNA und RNA zum anschließenden Einsatz in der Sondenklonierung oder der Endkennzeichnung; In molekularen Kloningversuchen kann die Dephosphorylierung die Selbstlenkung von linearisierter Plasmid-DNA verhindern; Es kann auch verwendet werden, um ungebundene DNTPs in PCR-Reaktionen für die nachfolgende Sequenzierung oder SNP-Analyse zu degradieren.

Eigenschaften: Schnelle Dephosphorylierung; instabil, um wärme, vollständig inaktiviert durch Inkubieren bei 80 ° C 2 min.

Quelle: Escherichia Coli-Dehnung, das Tab 5-alkalisches Phosphatase-Gen trägt; Sein Monomermolekulargewicht beträgt etwa 35 kda;

Enzymaktivitätsdefinition: Die Menge an Enzym, die erforderlich ist, die erforderlich ist, um 1 μg linearisiertes PUC19-Vektor durch Inkubieren bei 37 ° C 30 Minuten inkubieren, ist als eine Einheit der Enzymaktivität definiert. Die Dephosphorylierung ist definiert als die Hemmungsrate der Vektor-Selbstlenkreaktion von mehr als 95% (gemessen von E. coli Transformation).

Inaktivierung oder Inhibierung: Erhitzen bei 80 ° C 2 Minuten kann die alkalische Phosphatase vollständig inaktivieren. EDTA- und andere Metallion-Chelatiermittel haben Hemmwirkung auf alkalische Phosphatase

Reinheit und Konzentration: SDS-PAGE-Erkennungsreinheit ≥95%, 5 u / μl.

Enzymspeicherungspuffer:10 mm Tris-HCl, 1 mm MgCl2, 0,01 mm ZnCl2, 50% Glycerin, pH 7,4.

Enzymspeicherungspuffer: 10 mm Tris-HCl, 1 mm MgCl2, 0,01 mm ZnCl2, 50% Glycerin, pH 7,4.

10 × ALP. Reaktion Puffer:500 mm Bis-Tris-HCl, 10 mm MgCl2, 1 mm ZnCl2, PH 6,0.


Lagerung und Transport

Transport mit nassem Eis; Lagerung bei -20 ° C, gültig für 12 Monate.

G3400-1000U.downloadimg.Scheibe 10Scheibe 13.Scheibe 12.


Vorherige: 
Nächste: 
Contact us

Schnelle Links

Produktkategorie

In Kontakt kommen

 5. Stock, 22 Gebäude, Biopark, Gaoxin 2. Straße Nr. 388, East Lake High-Tech Entwicklungszone, Wuhan, Hubei, China 430079
 +86 (027) 5111 3188
Copyright © 2021 Wuhan ServiceBio Technology Co., Ltd.