TELEFON

+86 (027) 5111 3188

Anteil an:

G1015-100ml gesättigte rot-rot-färbende Lösung

Spezialisierung:100ml
Produktnutzen:Gewebe-Lipid-Fleck.
Lagerung und Transport:Setzen Sie sich unter Raumtemperatur auf und halten Sie sich vom Licht fern, gültig für 12 Monate.
Ml:
Verfügbarkeitsstatus:
  • G1015-100ML.
  • Servicebio

Produktbeschreibung


Produktbeschreibung

Öl rot O ist ein fettlöslicher Farbstoff. Seine Löslichkeit in Lipiden ist größer als das in Lösungsmitteln. Es ist sehr löslich in Fetten und kann spezifisch neutrale Fette wie Triglyceride in Geweben färben. Wenn Gewebeabschnitte in einer Farbstofflösung angeordnet sind, verlässt der Farbstoff die Farbstofflösung und löst sich in Lipiden (z. B. Lipidtröpfchen) im Gewebe auf, wodurch die Tröpfchen orange erscheinen. Der von unserem Unternehmen erzeugte rotes O-Farbstoff wird verwendet, um den Lipidgehalt von Gewebe durch die lösliche Eigenschaft des Farbstoffs nachzuweisen.

Produktverwendung.
Produktname

Code

Speziell

Sättigte Öl-rotes O-Färgen-Lösung

G1015-100ML.

100 ml.

Vorbereitung der Arbeitslösung:

Für die temporäre Verwendung sollte die Arbeitslösung gemäß dem Verhältnis von gesättigtem öl rotem O-Farbstoff auf destilliertes Wasser = 6: 4 hergestellt werden, gründlich gemischt und gleichmäßig in warmem Wasser bei 60-70 ° C für 30 Minuten gebadet, filtriert nach dem Abkühlen und zur Verwendung vorbereitet.


Verwendungszweck:

1. Tiefkühlabschnitte (die Folien werden im Allgemeinen bei -20 ° C gelagert und bei Raumtemperatur trocknen.

2.Östen Sie rote Färbung: Tauchen Sie die Folien sanft in die öl-rote O-Arbeitslösung für 8-10 Minuten (Abdeckung mit Lichtschutz).

3. Differenzierung: Die Folien wurden herausgenommen, 3s blieben und dann in zwei Tanks von 60% igen Isopropanol zur Differenzierung, 3s bzw. 5s eingetaucht. Die Folien wurden nacheinander in 2 VATs aus reinem Wasser eingetaucht und jeweils 10s gewaschen.

4.Hematoxylinfärbung: Nehmen Sie den Abschnitt heraus, bleiben Sie 3s, dann in Haematoxylin und Rethye 3-5 Minuten eintauchen, in 3 Vats aus reinem Wasser, 5s, 10s, 30s einweichen. Whydrochlorsäurealkoholdifferenzierung, destillierte Wasserwäsche, Blaue flüssige Rückkehr blau, destilliertes Wasser spülen.

5.Sleitungen Dichtungen: Glycerin-Gelatine angenommen, um Folien abzudichten.

6.Microskopische Untersuchung, Bildaufnahme und Analyse.


Fleckenressiert:

Die Lipidentröpfchen sind orange rot und die Kerne sind blau.


Anmerkungen

1.Wirkliches Gewebe ist ein gefrorener Abschnitt, muss er zuerst behoben und anschließend gefärbt sein; Wenn das Gewebe nach der Fixierung eingefroren ist, kann der Abschnitt direkt getrocknet und gefärbt werden.

2. Die Arbeitslösung muss einsatzbereit sein. Der Erwärmungsprozess muss abgedichtet sein, um die Volatilisation von Isopropanol zu vermeiden.

3.Passe Aufmerksamkeit auf die Aktion während des gesamten Betriebsprozesses, vermeiden Sie Fettlösungen oder Verschiebung.

4.Die färbenden Ergebnisse können nicht lange gespeichert werden und sollten nach dem Abdichten so bald wie möglich aufgenommen und fotografiert werden.

5.glycerin-Gelatine wird bei Raumtemperatur verfestigt und in einem Ofen bei 60 ° C im Allgemeinen aufbewahrt. Wenn nach dem Abdichten Blasen vorhanden sind, kann das Abdeckglas nicht gedrückt oder zwangsweise vom Deckglas abgezogen werden. Das Abdeckglas kann in warmes Wasser eingesetzt werden, so dass das Abdeckglas von selbst abfallen kann, und dann das Abdeckglas wiederverschließend, um eine Fettverschiebung zu verhindern.


Lengend:


Das Lebergewebe wurde mit Öl rot gefärbt, das Lipid war rot, und der Kern war blau.

例图.


Verpackung und Versand

Alle unsere Produkte werden in Standardkarton verpackt.

downloadimg.

Firmeninformation


Scheibe 10 Scheibe 11. Scheibe 12. Scheibe 13. Scheibe 14.





Contact us

Schnelle Links

Produktkategorie

In Kontakt kommen

 5. Stock, 22 Gebäude, Biopark, Gaoxin 2. Straße Nr. 388, East Lake High-Tech Entwicklungszone, Wuhan, Hubei, China 430079
 +86 (027) 5111 3188
Copyright © 2021 Wuhan ServiceBio Technology Co., Ltd.