TELEFON

+86 (027) 5111 3188

Produktkategorie

Anteil an:

Mycoplasma-Erkennungs-Kit PCR-Methode für Zellkultur

Spezifikation: 50t.
Verfügbarkeitsstatus:
  • G1900-50T.
  • Servicebio
  • ServiceBio.

Produktbeschreibung

G1900-50T.

Einführung:

Mycoplasma-Verunreinigungen können nachteiligen Auswirkungen auf alle Aspekte der Zellen verursachen und ist in der Zellkultur zu einem hochbewerteten Thema geworden. Daher ist es sehr notwendig, regelmäßige Mykoplasma-Kontaminationstests durchzuführen. Dieses Mycoplasma-Testkit übernimmt das PCR-Verfahren, um die Mycoplasma-Kontamination in verschiedenen kultivierten biologischen Materialien (z. B. Zellkultur, Labor-Tiersekretionen, tierisches Serum usw.) spezifisch zu erkennen. Die im Kit verwendeten gemischten Primer sind spezifische Primer, die für die konservierten Regionen der Mycoplasma 16S-RRNA-Reihenfolge ausgelegt sind. Zellkulturflüssigkeit kann direkt als PCR-Vorlage verwendet werden, um Mycoplasma-DNA mit dem übereinstimmenden Mycoplasma-PCR-Mix (2 ×) spezifisch zu verstärken, der gesamte Prozess kann in 2 Stunden abgeschlossen werden. Dieses Kit hat eine hohe Erkennungsempfindlichkeit und kann bis zu 20 Kopien von Mykoplasma erkennen.

Lagerung und Transport

Transport von Eisbeutel (Nasseis); -20 ° C Konservierung, gültig für 12 Monate.

Komponentennummer

Komponente

G1900-50T.

G1900-1.

Mycoplasma PCR-Mix (2 ×)

1 ml

G1900-2.

Mycoplasma Primer Mix.

100 μl.

G1900-3.

Positive Kontrolle

50 μl.

G1900-4.

Mycoplasma freies wasser.

1 ml

Handbuch

1 份.

Schritte

1. Probenvorbereitung: Nehmen Sie einen angemessenen Betrag des in einem sauberen PCR-Röhrchen, der in einem sauberen PCR-Röhrchen getestet wird, um 5 Minuten mit einer PCR-Maschine als Vorlage bei 95 ° C zu erhitzen. Serumproben können mit mykoplasma freiem Wasser verdünnt werden, und eine geeignete Menge der Probe kann in einem sauberen PCR-Röhrchen aufgenommen und mit einer PCR-Maschine bei 95 ° C 5 min als Vorlage wärmebehandelt werden;

2. PCR-Systemvorbereitung: Jedes Experiment muss eine negative Steuerung einrichten (ersetzen Sie 1 μl der zu testenden Probe mit der gleichen Menge an mykoplasma freiem Wasser) und einer positiven Steuerung (fügen Sie 0,5 μl der positiven Steuerung der Probe zu Getestet als Vorlage), tragen Sie während des Experiments wegwerfbare Masken und Handschuhe und arbeiten Sie sorgfältig, um eine unangemessene Operation vor der Einführung exogener Mykoplasma-Kontamination zu verhindern;

Komponente

Volumen

Schablone

1 μl.

Mycoplasma Primer Mix.

2 μl.

Mycoplasma PCR-Mix (2 ×)

10 μl.

Mycoplasma freies wasser.

Bis 20 μl.

3. PCR-Programmeinstellungen:

Schritt

Temperatur

Time

Fahrräder

Anfängliche Denaturierung

98 ℃.

2 Minuten

1

Denaturierung

98 ℃.

20 S.

30

Glühen

56 ℃.

25 S.

Verlängerung

72 ℃.

10 S.

Endgültige Erweiterung

72 ℃.

5 Minuten

1

Halten

4-16 ℃.

Für immer


4. Gelelektrophorese: 10 μl PCR-Produkt nehmen und 1% Agarosegel zur Elektrophoreseerfassung verwenden;

5. Ergebnisanalyse: Jedes Experiment bestätigt die Mycoplasma-Verunreinigung der Probe durch Vergleich der Testergebnisse mit der negativen Steuerung und der positiven Steuerung. Die Größe der positiven Band beträgt etwa 500 bp. Wenn in dem negativen Steuerungstest ein Band vorhanden ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass in dem PCR-System eine Kontamination vorliegt, und es wird empfohlen, erneut zu experimentieren, um das Ergebnis zu bestätigen. Bei Bedarf können die PCR-Produkte auch routinemäßig sequenziert werden, um die spezifischen Mykoplasma-Spezies zu bestimmen.

Vorsichtsmaßnahmen

1. Dieses Kit kann M.Orale, M.Anginini, M.Bovis, M.Freunde, M.Gallisepticum, M.Hominis, M.Pirum, Ureaplasma SPP, M.Hyorhinis, M.Pneumoniae, A.Allelawii usw. . Mindestens 11 Arten von Mykoplasma sind kontaminiert.

2. Tauen Sie gründlich auf und mischen Sie alle Reagenzien auf Eis vor dem Gebrauch und lagern Sie nach der Verwendung bei -20 ° C.

3. Für jedes Experiment müssen eine negative Kontrolle und eine positive Steuerung eingestellt werden. Die experimentelle Gruppe empfiehlt, einen Mustervorlaggradienten einzustellen.

4. Sie müssen während des Betriebs eine Maske tragen und streng den PCR-Betriebsstandards befolgen, um die Einführung der externen Verschmutzung durch die Versuchsergebnisse zu verhindern.

5. Um die Zuverlässigkeit und Stabilität der Zellversuche sicherzustellen, wird empfohlen, regelmäßige Mykoplasma-Kontaminationstests durchzuführen.

6. Tragen Sie für Ihre Sicherheit und Gesundheit Labormäntel und Einweghandschuhe für den Betrieb.V

G1900-50T.Scheibe 10downloadimg.Scheibe 13.Scheibe 12.Scheibe 14.

Vorherige: 
Nächste: 
Contact us

Schnelle Links

Produktkategorie

In Kontakt kommen

 5. Stock, 22 Gebäude, Biopark, Gaoxin 2. Straße Nr. 388, East Lake High-Tech Entwicklungszone, Wuhan, Hubei, China 430079
 +86 (027) 5111 3188
Copyright © 2021 Wuhan ServiceBio Technology Co., Ltd.