TELEFON

+86 (027) 5111 3188

Anteil an:

Sonderfixiermittel für Immunoelektronenmikroskopie

Verfügbarkeitsstatus:
  • G1124-100ML.

Produktbeschreibung

Produkteinführung:
Die Ultrastruktur von Gewebezellen kann von TEM beobachtet werden. Die IHC-Technik besteht darin, die Verteilung von Antigen (Antikörper) in Gewebe mit markiertem spezifischem Antikörper (oder Antigen) zu erkennen und dann durch ein normales Lichtmikroskop zu beobachten. Gemäß dem Prinzip der hochspezifischen Bindung von Antigen und Antikörper wird der Ort einiger antigene Substanzen von hohen Elektronendichtemarkierungen (wie Gold, Ferritin usw.) aus dem ultrastrukturellen Niveau erfasst. Mit anderen Worten ist das IEM das Ergebnis der IHC-Erfassung von ultrastruktureller Ebene unter dem Transmissionselektronenmikroskop, das eine Erweiterung des Immunskops ist. Eine der wichtigsten Probleme in IEM ist die Wahl der fixativen Lösung, die nicht nur zur Aufrechterhaltung der Antigenität von Gewebekomponenten erfordert, sondern auch die Ultrastruktur von Zellen aufrechterhalten.
Dieses Produkt wird speziell für die Fixierung von Gewebeproben in der frühen Stufe des Immunelektronenmikroskops verwendet, die das Ultrastruktur und das Antigen von Gewebe erhalten können. Die wichtigsten aktiven Komponenten des Produkts sind Formaldehyd und Glutaraldehyd.

Packungsinhalt:

Katze. Nein. Produktbeschreibung Volumen
G1124. Spezielle Fixativlösung für iEM 100 ml.


Speicherbedingung:
Bei 4 ° C von Eisbeutel (Nasseis) gelagert, direktes Sonnenlicht vermeiden, 24 Monate gültig.

Verwendungszweck:
Für Gewebeproben wurde das spezielle immobilisierte Medium des Immunelektronenmikroskops im Voraus in Petrischale installiert. Verwenden Sie schnell eine scharfe Klinge, um das Zielgewebe zu schneiden, und tauchen Sie sofort in die feste Flüssigkeit ein. Schneiden Sie weiter in 1 mm³-Skalpell in der Fixierflüssigkeit. Dann wird der geschnittene gewebte Block mit frischer Befestigungslösung in das EP-Röhrchen übertragen und weiterhin ohne Licht fixiert, und die feste Probe 4ºC wird gespeichert und transportiert. Zu anhaftenden Zellen: Die kultivierten Zellen verwerfen das Kulturmedium und fügen 37 ° C vorgewärmte Immunelektronenmikroskop-feste Lösung für 30 Minuten auf 37 ° C hinzu. Ohne Licht kratzen die Zellen sorgfältig mit Zellkratzen, sammeln Sie die Zellfällung bei niedriger Geschwindigkeitszentrifuge, und verstärkt dann den festen Flüssigkeits-Tauchzellen-Ausfällen 4ºC-Konservierungs- und Transport. Wenn keine Zellmorphologie erforderlich ist, können die kultivierten Zellen mit Trypsin in der Zellsuspension verdaut werden und gefolgt von einem Suspensionszellenfixiermittel.
Für suspendierte Zellen: Kultivierte Zellen wurden bei niedriger Geschwindigkeit zentrifugiert und verworfen. Die 37 ° C vorgeheizte Immunelektronenmikroskop-feste Lösung wurde in 37 ° C gelagert und transportiert.

Anmerkungen:
1. Die Erkennung von IEM, es ist sehr wichtig, Proben in der frühen Bühne zu nehmen, was eine geschickte Manipulation und eine schnelle Auswahl von Materialien innerhalb von 3 Minuten erfordert, um die Auswahl und Fixierung der Zielposition abzuschließen. Minimieren Sie mechanische Beschädigungen wie Traktion, Kontusion und Extrusion. So klein wie möglich, nicht mehr als 1 mm³. von Gewebematerial, wenn der Gewebeblock zu groß ist und nicht rechtzeitig fixiert werden kann, kann er die Ultrastruktur beeinflussen.
2. Feste Proben müssen 4ºC aufbewahrt und transportiert werden, um eine Kristallisation der stationären Lösung aufgrund von niedrigen Temperaturen zu vermeiden.
3. Bitte verwenden Sie es in einer gut belüfteten Umgebung.
4. Bitte ziehen Sie die Kappe rechtzeitig an, um zu verhindern, dass der Wirkstoff von volatilisiert ist.
5. Tragen Sie für Ihre Sicherheit und Gesundheit Labor-Kleidung und Einweghandschuhe.


G1204-100ML.

Contact us

Schnelle Links

Produktkategorie

In Kontakt kommen

 5. Stock, 22 Gebäude, Biopark, Gaoxin 2. Straße Nr. 388, East Lake High-Tech Entwicklungszone, Wuhan, Hubei, China 430079
 +86 (027) 5111 3188
Copyright © 2021 Wuhan ServiceBio Technology Co., Ltd.